Nachhaltigkeitspavillon + Tiny Houses + Spiel-Sport-Spaßhalle

Idee von: Claudia Thorenmeier

Nachhaltigkeits-Infopavillon, Tiny Houses zur Miete für junge Insulaner und Spiel-Sport-Spaßhalle für Jung und Alt

5

Infopavillon zu nachhaltigem Wirtschaften auf Borkum mit Infos über Projekte auf der Insel (CO2-neutrale Insel, Carsharing auf der Insel, erneuerbare Energien, …) und einem Blick in die Welt mit Infos über Projekte auf anderen Inseln, die z.B. ebenso wie Borkum vom steigenden Meeresspiegel bedroht sind. Hierfür könnte Borkum als Teil der Entwicklungszone des Biosphärenreservates Niedersächsisches Wattenmeer Fördergelder beantragen.

Minihäuser (Tiny Houses) in ökologischer Bauweise, die an junge Borkumer (Familien), die ihre erste eigene Wohnung auf der Insel suchen, zu erschwinglichen Preisen vermietet werden, um die jungen Leute auf der Insel zu halten. Um die Häuser könnte ein kleiner Gemeinschaftsgarten, z.B. mit Grillplatz und kleinem Sportplatz, als Treffpunkt für die Bewohner angelegt werden. Die Häuschen sollten in ökologischer Bauweise erstellt werden und u.a. mit Photovoltaikanlagen und Regenwasserzisternen für die Toilettenspülung ausgestattet sein. Aufgrund der nachhaltigen Bauweise wäre auch hier eine Nutzung der oben genannten Fördermöglichkeit denkbar.

Außerdem sollte, wie auch schon von anderen vorgeschlagen, Platz für eine Spiel-Sport-Spaß-Halle sein mit Kino, Kletterwand, Bowlingbahn, Indoorspielplatz etc. für alle, die dem Kinderspielhaus (Spielinsel) entwachsen sind, um die Attraktivität der Insel für junge und junggebliebene Insulaner und Gäste zu steigern und ein weiteres Angebot für Schlechtwettertage bereitzuhalten.

5

Wirtschaftlichkeit

Fördergelder für Infopavillon, Mieteinnahmen für Tiny Houses, Eintritt in Spiel-Sport-Spaßhalle

Parkplätze

Um die Anreise auf die Insel mit dem Auto unattraktiver zu machen, sollten die Parkplätze reduziert werden und möglichst unter die Spiel-Sport-Spaßhalle verlegt werden.

Bitte Beachten Sie, dass Ihr Kommentar geprüft wird, dies kann etwas dauern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Ideen

Schreiben Sie uns!

Beteiligen Sie sich, senden uns Ihre Ideen oder stöbern und kommentieren Sie in den Ideen von anderen.

Zum Kontaktformular