Idee von: Ursula Waller

Vorschlag zur "Brache"

1

Muss das Gelände unbedingt bebaut werden?

Lasst uns die Flächen doch renaturieren und eine Oase für Borkumer und Gäste schaffen. Mit Bänken, evtl. Tischen, Liegemöglichkeiten aus Holz wie auf der oberen Promenade, Spielplatz, vielleicht ein Café, usw.

Ist es nicht zeitgemäß zu überlegen, wie wir unsere Insel besser und schöner gestalten können, statt über mehr Angebot nachzudenken? Auch unseren Gästen würde ein Umdenken gefallen. Die Insel platzt in der Saison inzwischen aus den Nähten.

Für Kino, Disko, usw. gibt es noch ungenutzte Möglichkeiten u.a. in der Kulturinsel. Ein Beispiel für mehr Wohnraum, ohne zusätzlichen Boden zu bebauen, befindet sich in der Upholmstraße.

Parkplätze am Hafen sind m.E. schon länger angedacht.

Gemeinsam haben wir bestimmt noch viele Ideen, um unsere Insel „aufzuwerten“; Bedarf ist reichlich vorhanden.

1
Bitte Beachten Sie, dass Ihr Kommentar geprüft wird, dies kann etwas dauern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Ideen

Schreiben Sie uns!

Beteiligen Sie sich, senden uns Ihre Ideen oder stöbern und kommentieren Sie in den Ideen von anderen.

Zum Kontaktformular