Borkum für Borkumer

Borkum für Borkumer ! Das gesamte Grundstück, altes WSA Gelände und aufteilen und ausschließlich an Borkumer vergeben.

23

Somit bleibt das bzw. die Grundstücke in Borkumer Hand und können nicht veräußert werden. Die Laufzeit des Erbpacht Rechts soll  mindestens 50 Jahre laufen um Planungssicherheit zu gewährleisten wie es auch schon am Hafen bei der Borkumer Kleinbahn und einige Betriebe gemacht wurde.  Um den Pächtern das wirtschaftliche Betreiben der Immobilie zu gewährleisten sollte mindestens eine Ferienwohnung genehmigt werden. Die Vergabe der Grundstücke soll ausschließlich am Borkumer gehen , die mindestens 5 bis 10 Jahre auf Borkum ihren Lebensmittelpunkt haben.

somit wird ein Wiederverkauf an Fremde und eine Spekulation mit Immobilien verhindert und Borkumer haben die Möglichkeit sich ein Haus für die Familie in attraktiver Stelle  zu bauen .

Da mir leider Zahlen für den Mindestwert des WSA Grundstücks fehlen kann ich leider keine Kostenrechnung vorlegen,  da die Fläche des Parkplatzes ja der Stadt Borkum gehört kann man die Grundstücke Mitteln Wert der gesamten Grundstücke durch die Anzahl der Grundstücke Teilen, und entsprechend die Pacht anpassen.

Borkum muss in Borkumer Hände bleiben und darf nicht wieder verkauft werden wie so vieles auf der Insel.

mit freundlichen Grüßen Bernhard Poppinga

 

 

23

Umsetzung

Wer könnte die Nutzung realisieren?

Jeder selbst

Wirtschaftlichkeit

Durch die Zusammenlegung der Grundstücke wird das teure Grundstück der WSA gemindert

Parkplätze

Da der Autoverkehr auf Borkum schon sehr hoch ist kann man auf das Grundstück als Parkplatz auflösen und am Hafen.

Bitte Beachten Sie, dass Ihr Kommentar geprüft wird, dies kann etwas dauern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Ideen

Schreiben Sie uns!

Beteiligen Sie sich, senden uns Ihre Ideen oder stöbern und kommentieren Sie in den Ideen von anderen.

Zum Kontaktformular